Präsentationstraining mit dem Consultative Selling Ansatz

Präsentationstraining mit dem Consultative Selling Ansatz

Die Einführung einer neuer Software bzw. Hardware ist für Kunden häufig eine größere Investitionsentscheidung. Nicht nur das Geld, welches für die Implementierung einer neuen Hard- bzw. Software in die Hand genommen wird, auch die Anforderungen der unterschiedlichen betroffenen Abteilungen bedarfen einer genauen Analyse des einzusetzenden Produktes. Daher sind diese Projekte besonders komplex und die Anzahl der Wettbewerber hoch.
Haben Sie es als Verkäufer geschafft und dürfen Ihre Lösung präsentieren, dann ist eine gezielte Vorbereitung unverzichtbar für Ihren Erfolg. Je besser Sie Ihren Kunden und dessen Anforderungen kennen, desto zielgerichteter können Sie Ihre Präsentation ausrichten. Dabei gilt es die Spannung zu jeder Zeit zu halten und alle Teilnehmer und deren Bedürfnisse zu adressieren.

Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen sind Bestandteil dieses Präsentationstrainings mittels des Consultative Selling Ansatzes. Mit dem Ziel innerhalb einer Präsentation eine Lösung vorzustellen und anschließend zu verkaufen, wird dieses Präsentationstraining mittels des Consultative Selling Ansatzes ebenfalls einen Fokus auf den Umgang mit dem Wettbewerb legen und der Kundenanalyse in Form der strategischen und taktischen Pains legen.

 

Ziele des Präsentationstrainings:

Am Ende dieses Präsentationstrainings mittels des Consultative Selling Ansatzes werden Sie folgende Fähigkeiten entwickelt und erweitert haben:

> Evaluation eines Problems aus ganzheitlicher Unternehmenssicht
> Professioneller Umgang mit Einwänden
> Souverän in Wettbewerbssituationen reagieren
> Zielgerichtetes, auf die strategische und operativen Kundensituation zugeschnittenes präsentieren von Lösungsvorschlägen

In einem anschließenden persönlichen Telefoncoaching von ca. 45 Minuten bespreche ich mit Ihnen gemeinsam, wie Sie das Gelernte individuell und authentisch in Ihrem Geschäftsalltag umsetzen können.

 

Inhalte des Präsentationstrainings

> Präsentationsaufbau anhand von taktischen und strategischen Engpässe („Pains“)
> Einbeziehen einer Wettbewerbsanalyse in die Lösungspräsentation
> Umgang mit Einwänden
> Erstellen einer individuellen Lösungspräsentation auf Basis der involvierten Fachabteilungen seitens des Kunden

 

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Marketing- und Vertriebsverantwortliche, Mitarbeiter und Nachwuchskräfte mit dem Ziel die Fähigkeiten in der kundenorientierten Präsentation mit dem Consultative Selling Ansatz zu vertiefen und auszubauen.

 

Nutzen:

Sie lernen in diesem Präsentationstraining Consultative Selling Ansatzes die Präsentation Ihrer Lösung individuell auszuarbeiten, so dass alle involvierten Fachabteilungen auf Kundenseite mit den richtigen Aspekten adressiert werden. So werden Sie von Ihren Kunden als kompetenter Verkäufer wahrgenommen, der die Kunden versteht und Lösungen individuell auf ihre Bedürfnisse anpasst. Dies hilft Ihnen, Ihre Kundenbeziehung zu intensivieren und kann zu einer Steigerung Ihres Vertriebserfolges beitragen.

Trainings-Methoden:

Methoden-Mix zur Entwicklung von Fach- und Methodenkompetenz: Strukturierter Dialog, Erfahrungsaustausch, Moderation, Team-Coaching, Übungen und Selbsttests, Checklisten, Mini-Interventionen zur Bewusstmachung und Verhaltensänderung.

 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an!

 

Dieses Präsentationstraining im Consultative Selling Ansatz ist für mehr als einen Mitarbeiter aus Ihrem Unternehmen interessant? Dann kontaktieren Sie mich! Jedes Training wird auch als Inhouse-Training angeboten.

 

Anmerkung:

Der Consultative Selling Ansatz wird häufig von Verkäufern intuitiv angewendet. In diesem Ansatz geht es darum, mittels Fragen den Kunden zu den Vorteilen zu führen. Dabei soll der Kunde diese Vorteile selber erkennen.