Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch – Das ODIR®-Modell

Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch

Wer fragt, der führt im Gespräch mit dem Kunden. Doch welche Fragen sind zielführend während der Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch? Welche Argumente sichern den Verkaufsabschluss?

Lernen Sie in diesem Verkaufstraining die Unterschiede kennen zwischen einem angedeuteten und einem ausgesprochenen Bedarf, der bis zum Kauf weiterentwickelt wird.

Erfahren Sie wie gekonnte Frage- und Argumentationstechniken die Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch professionalisieren, Ihre Verkaufsgespräche intensivieren und zu mehr Sicherheit im Verkaufsabschluss beitragen.

 

Trainingsziele:

Am Ende dieses Verkaufstrainings zur Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch werden Sie folgende Fähigkeiten entwickelt und erweitert haben:

> Ermittlung und Weiterentwicklung von Kundenbedürfnissen mittels der Beratungsstrategie ODIR®
> souveräner Umgang mit Einwänden
> Gekonnter Einsatz von Frage- und Argumentationstechniken
> Erweiterung der Gesprächsfertigkeit

In einem anschließenden persönlichen Telefoncoaching von ca. 45 Minuten bespreche ich mit Ihnen gemeinsam, wie Sie das Gelernte individuell und authentisch in Ihrem Geschäftsalltag umsetzen können.

 

Trainingsinhalte

> Sensibilisierung für die eigene Vorgehensweise im Beratungsgespräch
> Kennenlernen der ODIR® Beratungsstrategie zur Anwendung in der Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch (die vier Phasen auf dem Weg zum Erfolg)
> Zeitgerechter Einsatz von Nutzenargumentation und Nutzenpräsentation
> Typengerechter Umgang mit Kunden
> Erzielen erfolgreicher Ergebnisse

 

Zielgruppe:

Verkaufsleiter, Berater / Beraterinnen mit Berufserfahrung, Spezialisten mit Kundenkontakt sowie Innendienstmitarbeiter mit Kundenkontakt, Geschäftsführer, Marketing- und Vertriebsverantwortliche, Mitarbeiter und Nachwuchskräfte mit dem Ziel, die Fähigkeiten in der Gesprächsführung und der Bedarfsermittlung zu vertiefen und auszubauen.

 

Nutzen:

In diesem Training zur Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch erlernen Sie, die Kundenbedürfnisse zu erkennen und weiterzuentwickeln. Anhand von Frage- und Argumentationstechniken in der Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch können Sie Ihre Projekte im frühen Stadium tiefgehend evaluieren. Durch die Verschiebung Ihrer Gewichtung vom Produkt zum Kunden werden Ihre Kunden Sie nicht ausschließlich als Verkäufer, sondern auch als professionellen Berater wahrnehmen. Mit diesem Verkaufstraining intensivieren Sie Ihre Fähigkeiten, Ihre Kundenbeziehung auszubauen und Ihre Projekte treffsicherer zu qualifizieren und tragen somit zur Steigerung Ihres Verkaufserfolgs bei.

 

Trainings-Methoden:

Methoden-Mix zur Entwicklung von Fach- und Methodenkompetenz: Strukturierter Dialog, Erfahrungsaustausch, Moderation, Team-Coaching, Übungen und Selbsttests, Checklisten, Mini-Interventionen zur Bewusstmachung und Verhaltensänderung.

 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an!

 

Dieses Verkaufstraining zum Thema Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch ist für mehr als einen Mitarbeiter aus Ihrem Unternehmen interessant? Dann kontaktieren Sie mich! Jedes Training wird auch als Inhouse-Seminar angeboten.

 

Diese Training zur Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch basiert auf dem Konzept von Siegel® Human Resource GmbH.